Krzysztof Szachnowski

geboren 1953 in Szczecinek, Polen

 

Ausbildung:

1960–1968 Besuch der staatlichen Musik-Grundschule in Lodz (Polen), Hauptfach Klavier

1968–1973 Besuch der staatlichen Musiklyzeum in Lodz (Polen), Hauptfach Klavier

1973–1979 Musikakademie in Lodz (Polen)

Abschluss: Master of art – Magister der Kunst

 

Engagements:

1973 Teilnahme an Breslauer Jazzfestival 

1975–1977 Pianist bei vielen erfolgreichen polnischen Musikgruppen bei „Polnische Estrada“

1976–1977 Mitarbeit mit der Philharmonie in Lodz sowie Theater- und Filmmusikaufnahmen 

1977–1978 Pianist in „Urszula Sipinska Group“ , Rundfunkaufnahmen, Schallplatten, Festivals

1978–1979 Pianist in der Band bei Polnische Jazz Verein, Warschau

1979–1982 Pianist im „Alex Band“ (Big Band), Konzerte, Festivals, Aufnahmen, Tournee in Europa und auf Cuba (u. A. mit Betty Dorsey, Shirley Bassey)

1982 Vertragspianist Galaband und Solo in Finnland

1983 Vertragspianist Galaband und Solo in Norwegen

1984–1992  Pianist und Musikleiter auf den Schiffen u. A. „Royal Viking Star“, „RV Sea“, „Westward“, „Stella Solaris“, „Vistafiord”

1922–1994 Galakonzerte und Aufnahmen (Rundfunk, CD) in Polen und Deutschland

1995 Übersiedlung nach Deutschland

seit 1995

  • Musikalischer Leiter des „Hartmut Kupka Big Band“ in Berlin
  • Konzerte u.A. mit Karel Gott, Roberto Blanco, Vencke Myhre, Rex Gildo, Andy Borg, Ireen Sheer, Harald Juhnke, Bernard Brink Zusätzlich Duette mit Geige oder Vokal (Jazz, Pop, Klassik, Unterhaltungsmusik, Standards, Evergreens)
  • Rundfunk- und CD- Aufnahmen

2002 Pianist im Rock- Musical „Jesus Christ Superstar“ European Tournee

2003 Pianist im Rock- Musical „Grease” im Theater des Westens in Berlin

2005 Solo Pianist auf dem Schiff „AIDA Blu”

2002–2010 Duo (Klavier + Vokal) und Solo Pianist in verschiedenen Hotels (u. A. Hilton, Intercontinental, Maritim, Adlon, Kempinski)

seit 2010

  • Zusammenarbeit mit Martha Pfaffeneder
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Musikern/Projekten.